Since 1977

Visa für werkvertragsarbeitnehmer

Wenn Sie ein Bürger eines Landes sind, das eine Visafreiheit mit Russland hat, können Sie arbeiten, nachdem Sie eine Arbeitserlaubnis erhalten haben, die “Patent” ruft, die für einen Zeitraum von 1 bis 12 Monaten ausgestellt wird. Wenn Sie Bürger eines Landes sind, das keine Visafreiheit hat und keine Hochschulausbildung hat (was bedeutet, dass Sie kein hochqualifizierter Fachmann sind), wird es wirklich schwierig sein, eine Arbeitserlaubnis zu erhalten, weil Ihr Arbeitgeber nicht beweisen kann, dass es sinnvoll ist, Sie zu engagieren. Sie können Ihr Visum beantragen, sobald Sie Ihr von den französischen Behörden abgestempeltes Ernennungsschreiben erhalten haben, das Sie Ihrem Visumsantrag beistellen müssen. Ihre Mindestaufenthaltsdauer muss 7 Monate betragen. Sie benötigen kein Visum, um während Ihres Zwischenstopps in einem Flughafen und in angrenzenden Räumlichkeiten zu zirkulieren. Ein Ausländer kann aus mehreren Gründen ein Visum verweigert werden: wenn der Arbeitgeber beispielsweise in einer der Beschäftigungsphasen einen Fehler gemacht hat, hat der Ausländer falsche Angaben gemacht oder gegen Einwanderungsgesetze verstoßen. Indem Sie travelmart-Spezialisten mit dem Prozess betrauen, minimieren Sie das Ausfallrisiko. Sie erhalten ein Visum für den längeren Aufenthalt mit der Erklärung “salarié détaché ICT” (IKT-entsandter Mitarbeiter), das drei Jahre gültig ist; diese Gültigkeitsdauer beginnt am Tag Ihrer Ankunft in Frankreich. In den zwei Monaten nach Ihrer Ankunft in Frankreich müssen Sie bei Ihrer örtlichen Polizeistation eine mehrjährige Aufenthaltsgenehmigung beantragen.

Geschäftsvisum kann viel schneller als das Arbeitsvisum ausgestellt werden und kostet viel billiger. Bei der Beantragung dieser Art von Visum ist ein kleines Paket von Dokumenten erforderlich, um sie beim Konsulat zu beantragen. Das einzige Negative, das Sie versuchen können, um zu bekommen, (siehe den entsprechenden Artikel) ist eine begrenzte Aufenthaltsdauer in Russland erlaubt, die 90 Tage von 180 ist (Anzahl der Einträge in Russland ist nicht durch jede Art von Geschäftsvisa mit einer Dauer von mindestens 6 Monaten begrenzt). Wenn die Einladung für einen hochqualifizierten Fachmann ausgestellt wird, können Sie sofort ein Mehrfach-Arbeitsvisum für bis zu 3 Jahre erhalten, abhängig von der Dauer des Arbeitsvertrags und der Arbeitserlaubnis. Sie können aufgefordert werden, das Vereinigte Königreich innerhalb von 60 Tagen zu verlassen, wenn Ihr Job vorzeitig beendet ist. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie gehen müssen, wenn Ihr Visum weniger als 60 Tage verbleibt. Tatsächlich ist es so schwer, ein Arbeitsvisum für Russland zu erhalten, dass es einfacher ist, legale Möglichkeiten zu nutzen, um dauerhaft in Russland zu bleiben. Der Vorteil von Arbeitsvisa gegenüber den anderen Arten ist, dass es erlaubt, das ganze Jahr über auf dem Territorium Russlands zu bleiben.

Es gibt eine alternative Möglichkeit, das ganze Jahr über in Russland zu bleiben. Wenige Wochen nach der Annahme der Petition werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch angesetzt. Nach einem erfolgreichen Interview können Sie für Ihren O-1-Vertrag in die USA reisen. Sie können auch den Premium-Verarbeitungsservice nutzen, um die Bearbeitungszeit der I-129-Petition auf 15 Kalendertage zu verkürzen. Zusätzliche Ressourcen für kanadische Leiharbeiter in die Vereinigten Staaten finden Sie auf der Website der US-Botschaft Ottawa in Kanada. Ein professioneller freiberuflicher Auftragnehmer zu sein, wie es IT-Fachleuten in Australien, Großbritannien (vor IR35) und in weiten Teilen Kontinentaleuropas gelungen ist, ist in den USA keine Option. Geschäftsvisa eignet sich am besten für diejenigen, die beabsichtigen, neue Verträge abzuschließen, es ermöglicht auch die Durchführung einiger Vertragsarbeit (z. B. technische Wartung) für ein ausländisches Unternehmen. Wenn Sie sich die britische Auftragsarbeit in der IT-Branche ansehen, werden eine Reihe von Rollen angezeigt. Dazu gehören: IT-Produktmanager, Datenwissenschaftler, senior developers und cyber security specialists employed by a qualifying company, where the job requires a person with a person with a minimum five years`relevant experience and nachweisable experience of having having led a team.